Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Brigitte Freihold

Deutscher Bundestag/ Inga Haar
Brigitte Freihold, stellvertretende Vorsitzende Stadtratsfraktion DIE LINKE - PARTEI

Brigitte Freihold ist Fraktionssprecherin für Schulpolitik, Sozialpolitik und Gleichstellung. Neben ihrer Funktion als Stadträtin Pirmasens ist Brigitte Freihold gleichberechtigte Vorsitzende des Stadtverbandes DIE LINKE Pirmasens und seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages mit den Schwerpunkten Kultur und Bildung sowie Mitglied in diversen Ausschüssen des Bezirkstages der Pfalz. Seit Jahrzehnten ist Brigitte Freihold in der Friedenspolitik aktiv und engagierte Gewerkschafterin. Brigitte Freihold unterstützt den Kinderschutzbund in Pirmasens, ist Mitglied des Frauenrings und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Darüber hinaus ist sie Delegierte auf Bundes- und Landesebene und Mitglied im Landesparteirat.

Biographisches

Brigitte Freihold ist Lehrerin für Grund- und Hauptschule, geboren am 9. April 1955 in Kaiserslautern, geschieden und hat zwei erwachsene Töchter. Nach dem Abitur am Burg Gymnasium in Kaiserslautern studierte Brigitte Freihold Lehramt für Grund- und Hauptschule in den Fächern Deutsch und Bildende Kunst an der Universität Landau. Brigitte Freihold ist Bundestagsabgeordnete der LINKEN im Wahlkreis Pirmasens und lebt mit ihrem Partner Frank Eschrich in Pirmasens-Windsberg.